Falkensteiner Michaeler Tourism Group:10. Falkensteiner Crowdinvestment-Kampagne mit neuem Rekord

22.05.2023 | von Falkensteiner Michaeler Tourism Group



22.05.2023, Wien (ots) - Der Falkensteiner Michaeler Tourism Group (FMTG) ist neuerlich ein Rekordergebnis gelungen. Mit der letzten Kampagne, die am Mittwoch, den 17. Mai zu Ende gegangen ist, konnte die österreichische Tourismusgruppe über ihre eigene digitale Investmentplattform FMTG Invest 10,5 Millionen Euro in Österreich und Deutschland generieren. In weniger als einem Jahr wurden somit 25 Millionen Euro für neue Projekte aufgestellt.

Das ursprüngliche Kampagnenende war mit 28. April angesetzt. Aufgrund des grossen Interesses wurde die Laufzeit bis 17. Mai verlängert. Allein in diesen 3 Wochen konnte die FMTG zusätzlich über 3 Millionen Euro generieren. „Wir haben mit unserer digitalen Crowdinvestmentplattform FMTG Invest nicht nur in Österreich, sondern auch in Deutschland eine neue Benchmark im Crowdinvestment und damit in der alternativen Unternehmensfinanzierung gesetzt“, zeigt sich Anne Aubrunner, Managing Director der FMTG Invest erfreut über den grossen Erfolg.

55% Neuinvestor_innen dank grossem Vertrauen in die FMTG und die Marke Falkensteiner

Insgesamt haben bei der 10. Kampagne 856 Investor_innen 903 Investmentorders platziert. Dabei kamen 78% der Investments aus Österreich und 22% aus Deutschland. Besonders stolz ist das Unternehmen auf den hohen Anteil an Neuinvestor_innen, der bei 55% liegt. „Wir sind unglaublich dankbar für das grosse Vertrauen in unsere Zukunftsprojekte und unser Know-how, das uns bei dieser Kampagne mit 55% auch viele neue Investor_innen in beiden Ländern entgegengebracht haben,“ so Aubrunner. „Dieses Vertrauen verpflichtet und wir werden auch weiterhin einen hohen Qualitätsanspruch an uns und unsere Projekte stellen.“

Überdurchschnittlicher Frauenanteil und wachsende Gruppe an investierenden Unternehmen

Bei der soeben zu Ende gegangenen Kampagne investierten 68% Männer und 29% Frauen. Damit spricht die FMTG auch weiterhin überdurchschnittlich viele weibliche Investor_innen mit ihrem Angebot an. Der allgemeine Durchschnitt im Crowdinvest-Bereich liegt hier deutlich darunter. Aber auch für Unternehmen werden Investments in die Falkensteiner Michaeler Tourism Group zunehmend interessanter. So lag der Anteil zuletzt bei 3%.

Durchschnittsinvestment steigt kontinuierlich an und erstmals mehr Cash als Gutscheine

Für eine Laufzeit von 5 Jahren hatten die Investor_innen der 10. FMTG Crowdinvest-Kampagne die Wahl zwischen einer Zinszahlung in Cash von 5,50% p.a. oder in Form von Hotelgutscheinen wie bisher in Höhe von 7,50% p.a. Investments waren ab einer Summe von 500 Euro möglich. Je 10.000 Euro Investment profitierten Investor_innen zusätzlich von einem Falkensteiner-Gutschein in Höhe von 1.100 Euro.

Während bei den vorhergegangenen Kampagnen das durchschnittliche Investment bei 10.500 Euro lag, haben die Investor_innen der 10. Kampagne im Schnitt EUR 11.700 Euro investiert, was einem Plus von ca. 11% zu den beiden vorherigen Kampagnen entspricht. Dabei entschieden sich 52% für eine Auszahlung der Zinsen in Cash und 48% für eine Auszahlung in Form von Hotelgutscheinen. „Dieses grosse Interesse an unserem Angebot zeigt, dass es für Investor_innen mit viel Unternehmergeist auch in einem schwierigen Marktumfeld attraktiv ist, in Risikokapital zu investieren“, hebt Aubrunner hervor.

16 neue Ambassadeure aus Österreich für FMTG Invest

Seit Juni 2022 gibt es mit dem FMTG Invest Ambassador Club für TOP Investor_innen einen exklusiven Zugang zu Treffen und persönlichen Hintergrundgesprächen mit dem Top-Management der FMTG. „Der Austausch in diesem exklusiven Rahmen ist für uns sehr wichtig. Die Inputs der Ambassadeure helfen uns dabei, auch in Zukunft noch besser auf die besonderen Bedürfnisse und Erwartungen unserer Gäste und Investor_innen eingehen zu können“, so Erich Falkensteiner, Aufsichtsratsvorsitzender der FMTG. Das Feedback der Ambassadeure im Rahmen dieser Investmentgespräche, fliesst in die weiteren Entwicklungsmassnahmen der Tourismusgruppe mit ein. Das nächste Treffen findet im September 2023 im 5-Sterne Falkensteiner Hotel & Spa Jesolo statt. Der Ambassador Status wird ab einem Investment von über 65.000 Euro Finanzierungskapital möglich.

Qualität ohne Kompromisse

Die Mittel aus der zehnten Kampagne fliessen unter anderem in den Ankauf eines Grundstücks in Saló am Gardasee, auf dem bis 2025 ein 5* Premium Hotelprojekt sowie 170 Premium Living Apartments realisiert werden. Verantwortlich zeichnet bei diesem Projekt, das sich strengen Umweltauflagen unterwirft, Stararchitekt Matteo Thun. Aspekte, wie CO2-neutrale Mobilität sowie eine unabhängige Energieversorgung sind Teil des Konzepts.

Weitere laufende Projekte der FMTG

Aktuell wird das 5-Sterne Falkensteiner Resort Punta Skala bei Zadar in Kroatien um fünf Luxusvillen erweitert. Die grosszügigen Objekte sind ideal für Familien und bieten jeweils Platz für bis zu sieben Personen. Ausgestattet mit modernen Wohnbereichen, geräumigen Schlafzimmern mit eigenem Bad und einem beheizten Pool, sind sie umgeben von einem mediterranen Garten und sorgen so für grösstmögliche Privatsphäre. Trotzdem muss nicht auf die Hotelannehmlichkeiten verzichtet werden. Private Villa Hosts sorgen dafür, dass kein Wunsch offenbleibt.

Das FMTG-Ökosystem

Die FMTG entwickelt laufend neue Projekte und verfolgt dabei einen gesamthaften Ansatz, bei dem sie stark auf ihr touristisches 360° Know-how setzt und dieses mit attraktiven Investment-Möglichkeiten verknüpft. „Dieser gesamthafte Ansatz macht es uns möglich das Ökosystem unseres Unternehmens umfassend zu leben und zu nutzen“, erläutert Otmar Michaeler, CEO der FMTG. „Sowohl im Bereich der Projektentwicklung als auch beim Betrieb der Häuser und dem Urlaubsangebot für unsere Gäste setzen wir einen Schwerpunkt auf nachhaltige Massnahmen. So wollen wir klimaneutral und ressourcenschonend wirtschaften und einen verantwortungsvollen Tourismus vorantreiben. Mit der Möglichkeit für unsere Investor_innen und Gäste an der Entwicklung unseres Unternehmens und einzelner Projekte direkt teilzuhaben, vervollständigen wir dieses FMTG-Ökosystem.“

Vorschau FMTG Invest

Und auch an der Erweiterung des Portfolios der FMTG Invest wird weitergearbeitet: „Mit unserem Produkt möchten wir Menschen ansprechen, die eine stabile und erfolgreiche Marke mit einem zukunftstauglichen Geschäftsmodell aus Unternehmersicht verstehen“, beschreibt Aubrunner die Zielgruppe. In Zukunft soll es die Möglichkeit einer Direktbeteiligung an einzelnen Projekten geben. Neben innovativen und nachhaltigen Investitionsvorhaben stehen unter anderem Renovierungs- und Neuprojekte in Österreich am Plan.

Die nächste Crowd Investing- Kampagne startet im September 2023. Nähere Infos dazu unter www.fmtg- invest.com

Über die Falkensteiner Gruppe

Die FMTG - Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG ist eines der führenden Tourismus­unter­nehmen in privater Hand in sieben europäischen Ländern. Unter ihrem Dach vereint sie die Bereiche Falkensteiner Hotels & Residences mit derzeit 27 Vier- und Fünf-Sterne-Hotels, 3 Apartment-Anlagen und einem Premium Campingplatz, die FMTG Development, die FMTG Invest sowie den Tourismusberater Michaeler & Partner.

Hier gehts zu den Fotos: https://we.tl/t-VylooLiM4U

Rechtlicher Hinweis:

Hinweis gemäss § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Für die Crowdinvesting-Kampagne in Deutschland finden Sie auf das von der BaFin gebilligte Vermögensanlagen- Informationsblatt (VIB) der FMTG – Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG über die angebotene Vermögensanlage in Form von qualifizierten Nachrangdarlehen.

Pressekontakt:
Alexandra Geyer
Director of PR & Public Affairs

FMTG - Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG
Walcherstrasse 1A, Stiege 2C, Top 6.04 AT-1020 Wien
Mobile: +43 69917187073
Alexandra.Geyer@falkensteiner.com

--- ENDE Online Nachrichten Publikation Falkensteiner Michaeler Tourism Group:10. Falkensteiner Crowdinvestment-Kampagne mit neuem Rekord ---

Quellen:
news aktuell   HELP.ch



Onlinenachrichten.ch

Auf Onlinenachrichten.ch werden aktuelle Nachrichten, Medienmitteilungen und Informationen von Unternehmen aus ganzer Welt veröffentlicht.

HELP Media AG in sozialen Netzwerken
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Abonnement

Veröffentlichen Sie Ihre Medienmitteilungen mit einem Abo und profitieren Sie von zwei kostenlosen Medienmitteilungen.

Abonnement 10 Medienmitteilungen (+2 gratis)
Jetzt abonnieren »

Medienmitteilung veröffentlichen

Um Ihre eigene Medienmitteilung auf Onlinenachrichten.ch zu veröffentlichen, klicken Sie auf den folgenden Link:

Jetzt Medienmitteilung veröffentlichen »

Kontakt

E-Mail:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Thurgauerstrasse 40, 8050 Zürich


Copyright © 1996-2024 HELP Media AG, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung